Allgemein,Österreich

Assessment der Wien-Wahl unter Covid-19 Bedingungen

16 Okt , 2020  

Wien, 16. Oktober 2020: wahlbeobachtung.org untersuchte die Verhältnismäßigkeit der Pandemie-Maßnahmen während der Wienwahl am 11. Oktober in Bezug auf internationale Menschenrechte. Befragt wurden die Wiener Wahlbehörde, die Wahlabteilung des Innenministeriums, Gesundheitsbehörden, Wahlpersonal, politische Parteien, Post und zivilgesellschaftliche Organisationen. An der Studie waren neben den Autoren von wahlbeobachtung.org auch externe ExpertInnen [...]  ganz lesen

, ,

Europäische Union,International,Österreich

Wahlbeobachtung.org fördert aktive Jugendteilnahme am Wahlprozess in Albanien

6 Okt , 2020  

Wien/Tirana, 6. Oktober 2020: wahlbeobachtung.org hat in Partnerschaft mit der albanischen zivilgesellschaftlichen Organisation Young Professionals Network (YPN) einen Workshop für Erst- und JungwählerInnen entwickelt, der von 1. bis 5. Dezember 2020 in Albanien angeboten wird. Dieser Workshop richtet sich an eine junge Generation, die mehr über Wahlen im europäischen Vergleich lernen und sich aktiv engagieren möchte.

Zum Hintergrund: Infolge politischer Auseinandersetzungen [...]  ganz lesen

, , , , ,

Allgemein,Europäische Union

Election-Watch.EU teilt Empfehlungen für Wahlen unter Covid-19 mit EU-Mitgliedstaaten

25 Sep , 2020  

Brüssel/Wien, 25 September 2020: Election-Watch.EU wurde von der Europäischen Kommission eingeladen, die Ergebnisse und Empfehlungen einer Studie zu Wahlen und Covid-19 mit dem Europäischen Netzwerk für Zusammenarbeit bei Wahlen zu teilen, in dem Vertreter von Wahlbehörden aus den EU-Mitgliedstaaten zusammenkommen.

Im April 2020 hat Election-Watch.EU ein europaweites Rapid Assessment [...]  ganz lesen

, ,

Europäische Union,International

Beitrag zu Wahlreformen zum Aktionsplan für europäische Demokratie

16 Sep , 2020  

Election-Watch.EU hat zu einem umfassenden Positionspapier zum Aktionsplan für europäische Demokratie (European Democracy Action Plan, EDAP), welches von der Europäischen Partnerschaft für Demokratie (EPD) koordiniert wurde, beigetragen.

Darüber hinaus hat eine Koalition von 46 Organisationen, die sich für Demokratie, Menschenrechte, Medien und Rechtsstaatlichkeit in Europa einsetzen, eine gemeinsame [...]  ganz lesen

Allgemein

Online Expertenforum zur Planung von Wahlbeobachtung während der Pandemie

21 Jul , 2020  

Bukarest/Wien/Online, 20 Juli: wahlbeobachtung.org (Election-Watch.EU) war von Expert Forum (EFOR) zu einer Online-Debatte zur Planung von Wahlbeobachtung während der Covid-19-Pandemie eingeladen. Im Mittelpunkt der internationalen Veranstaltung stand der Austausch von Erfahrungen und guten Praktiken zur Organisation [...]  ganz lesen

Europäische Union,International,Österreich

Monitoring des Wahlkampfs auf social media Netzwerken

3 Jul , 2020  

Wahlbeobachtung.org hat an einem Pilotprojekt zum Monitoring der Nutzung sozialer Medien während Wahlkampagnen mitgearbeitet.  Democracy Reporting International (DRI) leitete das Projekt mit Beiträgen von MEMO [...]  ganz lesen

Europäische Union,Österreich

Einladung zum Online-Training in Portugal

4 Jun , 2020  

Lissabon/Wien, 4 Juni 2020: wahlbeobachtung.org / Election-Watch.EU wurde eingeladen, zum Online-Kurs von VoteDHr beizutragen. Das portugiesische Trainingsprogramm für Wahlen, Demokratie und Menschenrechte des Zentrums für Soziale Studien der Universität Coimbra fand aufgrund der Covid-19 Situation zwischen 27 Mai und 5 Juni online statt. Michael Lidauer hat den Teilnehmern die Arbeit von wahlbeobachtung.org [...]  ganz lesen

Europäische Union,International

Covid-19 & Wahlen Europa

30 Apr , 2020  

Wien, 30. April 2020: Die Vereinten Nationen haben den Ausbruch der Coranavirus-Pandemie als die größte internationale Krise seit Generationen bezeichnet. Als die Zahl der Infizierten rapide zunahm, ergriffen Regierungen in ganz Europa verschiedene Maßnahmen, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen. Viele dieser Maßnahmen spiegeln wider, wie sich Notsituationen auf die Wahrung von Grundrechten und demokratischen Praktiken auswirken können.

 

Mitte April hat [...]  ganz lesen

, , ,

Allgemein,Österreich

Bericht zur Bedeutung der sozialen Medien im österreichischen Wahlkampf 2019 veröffentlicht

4 Feb , 2020  

Wien, 3. Februar 2020: Unter der Leitung von wahlbeobachtung.org und in Zusammenarbeit mit Democracy Reporting International (DRI) und MEMO98 wurde ein internationales Team zusammengestellt, um den Wahlkampf auf sozialen Medienkanälen während der vorgezogenen Parlamentswahlen 2019 in Österreich zu analysieren. Die Implementierung in Österreich erfolgte in enger Zusammenarbeit [...]  ganz lesen

, , , , ,