International,Österreich

Wahlbehörden und Wahlintegrität

17 Mai , 2022  

Wien, 17. Mai 2022: Die Administration von Wahlen ist in den letzten Jahren international Gegenstand intensiver Debatten geworden, die Fragen aufwerfen wie Wahlen am besten organisiert werden können, um die Integrität des Wahlprozesses zu gewährleisten. Eine Frage betrifft die Zusammensetzung der Wahllokale, die Verwaltung des Prozesses am Wahltag und die Teilnahme an der Stimmenauszählung. In modernen Demokratien existieren verschiedene Modelle [...]  ganz lesen

, , , ,

Allgemein,Europäische Union,Menschen mit Behinderungen

Studie zu Menschen mit Behinderungen bei Europawahlen publiziert

16 Mai , 2022  

Brüssel, 16. Mai 2022: Election-Watch.EU (wahlbeobachtung.org) hat gemeinsam mit der zivilgesellschafltichen Organisation European Disability Forum (EDF) eine vergleichende Studie zu Rechten von Menschen mit Behinderungen bei Europawahlen durchgeführt. Am 16. Mai wurden diese Studienergebnisse [...]  ganz lesen

, ,

Österreich

Diskussion zur Öffnung des Wahlbeisitzes für Jungwähler*innen

4 Mai , 2022  

Wien, 4. Mai 2022: Im Rahmen der Aktionstage Politische Bildung veranstaltete wahlbeobachtung.org eine Podiumsdiskussion zum Thema Öffnung des Wahlbeisitzes für Jungwähler*innen. Vertreter*innen der Wahlabteilung der Stadt Wien (MA62), des Städtebunds (Urban Forum) diskutierten mit Schüler*innen und Lehrkräften [...]  ganz lesen

, , ,

Allgemein,Österreich

Wahlbeisitzstudie positiv aufgenommen

4 Mai , 2022  

Wien, 4. Mai 2022: Die Wiener Zeitung berichtet über die Veranstaltung am 2. Mai im Parlament und verkündet die “kleine” Wahlreform.

Artikel der Wiener Zeitung am 4. Mai 2022

“Kleine Reform” bei Wahlrecht bis Herbst

Was tun gegen Mangel bei Wahlbeisitzern? Zivilgesellschaftlicher Pool rechtlich schwierig, Konsens bei Vergütung

Darin, dass Österreichs Wahlsystem grundsätzlich gut funktioniere, waren sich alle einig. Der Grundgedanke der repräsentativen Demokratie werde gelebt. Worin sich aber auch alle einig waren, sind die wachsenden Probleme der politischen Parteien, genügend [...]  ganz lesen

, , ,

Österreich

Wahlbeisitzstudie im Parlament diskutiert

2 Mai , 2022  

Wien, 2. Mai 2022: wahlbeobachtung.org und VieCER (Universität Wien) stellten die Ergebnisse und Empfehlungen der Wahlbeisitzstudie VertreterInnen aller politischer Parteien im Parlament vor. 

Bild ©Josef Barth 

Die Studienergebnisse können hier abgerufen werden:

Infographik der Studie

Endbericht der Wahlbeisitzstudie

Berichterstattung auf der Webseite des Parlaments

Wahlbeisitz in Österreich: Ergebnisse von Forschungsprojekt im Parlament präsentiert

Debatte der ParteienvertreterInnen über Nominierungsmodus von WahlbeisitzerInnen

Auf [...]  ganz lesen

Allgemein,Österreich

Diskussion zu Wahlreformen aufbauend auf Wahlbeisitzstudie

20 Apr , 2022  

Wien, 20. April 2022wahlbeobachtung.org intitiert einmal mehr eine Podiumsdiskussion, mit VertreterInnen aller im Parlament vertretenen Parteien, um mögliche Wahlreformen zu diskutieren. Diese, gemeinsam mit der Parlamentsdirektion organisierte Veranstaltung folgt auf die erfolgreiche Diskussionsveranstaltung zu Wahlreformen im Parlament im September 2018

Die von den wahl­werbenden Parteien nominierten Wahl­beisitzer­Innen sind zentraler Bestand­teil der [...]  ganz lesen

,

Allgemein,Europäische Union,International,Österreich

Studienpräsentation zum Wahlrecht von Menschen mit Behinderungen im Europäischen Vergleich

20 Apr , 2022  

Brüssel, 20. April 2022: Election-Watch.EU hat für den 6. Menschenrechtsbericht des Europäischen Behinderten Forum (European Disability Forum, EDF) eine vergleichende Studie zu Wahlrecht und Wahlzugang von Menschen mit Behinderungen in allen 27 EU Mitgliedstaaten durchgeführt. Die Studienergebnisse werden im Rahmen eines Webinars am Montag, 16. Mai 2022 veröffentlicht, präsentiert und diskutiert. Interessierte können sich hier für das zoom Webinar registrieren.

Die [...]  ganz lesen

, , , ,

Europäische Union,Österreich

Reform des Wahlbeisitzes?

20 Apr , 2022  

Wien, 20. April 2022: Im Rahmen der Aktionstage Politische Bildung wird in einer Kooperationsveranstaltung von wahlbeobachtung.org mit Zentrum polis die Reform des Wahlbeisitzes mit VertreterInnen der Landeswahlbehörde Wien, des Städtebundes und der Lehrerschaft diskutiert.

Termin: Mi, 4. Mai 2022, 15:00 bis 16:00 Uhr
Ort: Fechtsaal des BMBWF, Freyung 5, 1010 Wien

Anmeldung erforderlich unter diesem Link oder per Mail an service@politik-lernen.at.
Für die Veranstaltung gilt 2G.

 [...]  ganz lesen

, ,

Allgemein,Österreich

Wahlbeobachtung und politische Bildung

31 Mrz , 2022  

Wien, 31 März 2022: wahlbeobachtung.org wurde gebeten, einen Beitrag zum Thema „Wahlbeobachtung in Österreich“ zur neuen Ausgabe von polis aktuell Wahlen / Wählen beizutragen. Zentrum polis bietet mit Unterstütztung des Österreichischen Bildungsministeriums für Unterricht, Wissenschaft und Forschung unter anderem Unterrichtsmaterialien für Lehrkräfte, um politische Bildung an [...]  ganz lesen