Allgemein,Österreich

Assessment der Wien-Wahl unter Covid-19 Bedingungen

16 Okt , 2020  

Wien, 16. Oktober 2020: wahlbeobachtung.org untersuchte die Verhältnismäßigkeit der Pandemie-Maßnahmen während der Wienwahl am 11. Oktober in Bezug auf internationale Menschenrechte. Befragt wurden die Wiener Wahlbehörde, die Wahlabteilung des Innenministeriums, Gesundheitsbehörden, Wahlpersonal, politische Parteien, Post und zivilgesellschaftliche Organisationen. An der Studie waren neben den Autoren von wahlbeobachtung.org auch externe ExpertInnen [...]  ganz lesen

, ,

Europäische Union,International,Österreich

Wahlbeobachtung.org fördert aktive Jugendteilnahme am Wahlprozess in Albanien

6 Okt , 2020  

Wien/Tirana, 6. Oktober 2020: wahlbeobachtung.org hat in Partnerschaft mit der albanischen zivilgesellschaftlichen Organisation Young Professionals Network (YPN) einen Workshop für Erst- und JungwählerInnen entwickelt, der von 1. bis 5. Dezember 2020 in Albanien angeboten wird. Dieser Workshop richtet sich an eine junge Generation, die mehr über Wahlen im europäischen Vergleich lernen und sich aktiv engagieren möchte.

Zum Hintergrund: Infolge politischer Auseinandersetzungen [...]  ganz lesen

, , , , ,

Europäische Union,International,Österreich

Monitoring des Wahlkampfs auf social media Netzwerken

3 Jul , 2020  

Wahlbeobachtung.org hat an einem Pilotprojekt zum Monitoring der Nutzung sozialer Medien während Wahlkampagnen mitgearbeitet.  Democracy Reporting International (DRI) leitete das Projekt mit Beiträgen von MEMO [...]  ganz lesen

Europäische Union,Österreich

Einladung zum Online-Training in Portugal

4 Jun , 2020  

Lissabon/Wien, 4 Juni 2020: wahlbeobachtung.org / Election-Watch.EU wurde eingeladen, zum Online-Kurs von VoteDHr beizutragen. Das portugiesische Trainingsprogramm für Wahlen, Demokratie und Menschenrechte des Zentrums für Soziale Studien der Universität Coimbra fand aufgrund der Covid-19 Situation zwischen 27 Mai und 5 Juni online statt. Michael Lidauer hat den Teilnehmern die Arbeit von wahlbeobachtung.org [...]  ganz lesen

Allgemein,Österreich

Bericht zur Bedeutung der sozialen Medien im österreichischen Wahlkampf 2019 veröffentlicht

4 Feb , 2020  

Wien, 3. Februar 2020: Unter der Leitung von wahlbeobachtung.org und in Zusammenarbeit mit Democracy Reporting International (DRI) und MEMO98 wurde ein internationales Team zusammengestellt, um den Wahlkampf auf sozialen Medienkanälen während der vorgezogenen Parlamentswahlen 2019 in Österreich zu analysieren. Die Implementierung in Österreich erfolgte in enger Zusammenarbeit [...]  ganz lesen

, , , , ,

International,Österreich

Konferenz zur Unterstützung von Frauen, nationalen Minderheiten und Personen mit Behinderungen in Wahlprozessen in Albanien

22 Jan , 2020  

Tirana/Wien, 21/22 Januar 2020: wahlbeobachtung.org wurde vom Büro für Demokratische Institutionen und Menschenrechte (ODIHR) der OSZE eingeladen, zu einer Konferenz zum Thema „Participation of Women, National Minorities and Persons with Disabilities in Elections and Electoral Follow-up“ in Tirana, Albanien, beizutragen. Armin Rabitsch und Michael Lidauer haben Erfahrungen ihres [...]  ganz lesen

, , , , , , , ,

International,Österreich

Kooperation von wahlbeobachtung.org mit Partnern in Albanien angedacht

7 Dez , 2019  

Tirana/Wien, 7. Dezember 2019: wahlbeobachtung.org hat zwischen 5. und 7. Dezember die Bedarfe nationaler Behörden, zivilgesellschaftlicher Organisationen und internationaler Organisationen im Hinblick auf die Durchführung demokratischer Wahlen und den laufenden Wahlreformprozess in Albanien erhoben. In der Folge der letzten Parlamentswahlen 2017 und der Lokalwahlen 2019 befinden sich albanische Akteure inmitten eines solchen Prozesses, der derzeit [...]  ganz lesen

Allgemein,Europäische Union,International,Österreich

Desinformation bei Wahlen – Expertengespräch in Prag

19 Nov , 2019  

Prag, 19. November 2019: Auf Einladung der International Foundation for Electoral Systems (IFES) trafen sich 20 WahlexpertInnen in Prag um über die Risiken von Desinformation bei Wahlen und mögliche Gegenmaßnahmen zu diskutieren. Spezieller Fokus der Veranstaltung waren dabei die Kommunikation über soziale Medien, Desinformation und Wahlintegrität speziell in Ländern Mittel- und Osteuropas.

Armin Rabitsch präsentierte die Erfahrungen aus dem social media monitoring [...]  ganz lesen

, , , ,

Österreich

Was motiviert Wahlbeisitzer? Online Befragung gestartet.

23 Okt , 2019  

Universität Wien und zivilgesellschaftliche Wahlbeobachter unternehmen gemeinsame Forschungsstudie mit Unterstützung aller im Parlament vertretenen Parteien zur Stärkung des Wahlbeisitzes.

In Österreich gibt es Bedarf nach einer Reform des Wahlrechts – dies betrifft unter anderem das System des Wahlbeisitzes. BeisitzerInnen sowie ErsatzbeisitzerInnen werden auf der Grundlage des vorangegangenen Wahlergebnisses von den politischen Parteien nominiert, [...]  ganz lesen

, , ,