Allgemein,Europäische Union,Österreich

Künstliche Intelligenz – Fluch oder Segen? Panel Diskussion am Europäischen Mediengipfel

1 Dez , 2023  

Lech, 1. Dezember 2023: Die große Transformation – Ängste, Herausforderungen und Lichtblicke standen im Mittelpunkt des 15. europäischen Mediengipfels in Lech am Arlberg. Im Rahmen des Wissenschaftsforums der Universität Innsbruck diskutierten Dr. Viorela Dan von der Universität Innsbruck, Dr. Justus Piater, Leiter Digital Science Center der Universität Innsbruck [...]  ganz lesen

, , , , , ,

Österreich

ERSTER UPDATE DES DEMOKRATIE-INDEX

24 Okt , 2023  

Wien, 24. Oktober 2023: Bei der Pressekonferenz zur Präsentation des Demokratie-Index 2023 werden vor allem Rückschläge in puncto Medienfreiheit festgestellt. Seit der erstmaligen Ausarbeitung und Vorstellung des Demokratie-Index im Oktober 2022 gab es neben Rückschritten in der Medienfreiheit, auch einen leichten Rückgang bei der Informationsfreiheit. Positive [...]  ganz lesen

Österreich

Stellungnahme zum geplanten Wahlrechtsänderungsgesetz 2023

9 Jan , 2023  

Wien, 9. Januar 2023: Wahlbeobachtung.org begrüßt die Einbringung eines Initiativantrags der Regierungsparteien zur Reform des österreichischen Wahlrechts und Wahldurchführung. Der Wahlrechtsänderungsgesetzesvorschlag inkludiert einige geplante Maßnahmen, die unsere Arbeitsgemeinschaft bereits in ihrem Vorschlagskatalog [...]  ganz lesen

, , , ,

Österreich

wahlbeobachtung.org nimmt an Rundem Tisch von NGOs mit der Bundesregierung teil

20 Dez , 2022  

Wien, 19. Dezember 2022:  Im Bundeskanzleramt empfingen Vizekanzler Werner Kogler und Verfassungsministerin Karoline Edtstadler 11 zivilgesellschaftliche Organisationen aus den Bereichen Transparenz, Pressefreiheit sowie Bürger- und Menschenrechte, die ihre Kritikpunkte am seit zwei Jahren vorliegenden Gesetzesentwurf vorbrachten und eine rasches Inkrafttreten des lange versprochenen Informationsfreiheits-Gesetzes einforderten.

Wahlbeobachtung.org verwies auf Schwierigkeiten [...]  ganz lesen

, , ,

Österreich

Demokratieindex für Österreich initiiert

24 Nov , 2022  

Wien, 24. November 2022: Wahlbeobachtung.org hat sich mit sieben anderen demokratiepolitisch engagierten zivilgesellschaftlichen Organisationen zusammengeschlossen  um den Demokratieindex Österreich zu erarbeiten. Dieser wurde am 24. November in der Demokratie-Stiftung vorgestellt.

 

Die zentrale Forderung der zivilgesellschaftlichen Organisationen hinter dem Demokratieindex 2022 ist: eine Transparenzoffensive in allen Bereichen der österreichischen Demokratie.

Gemäß [...]  ganz lesen

Allgemein,Österreich

Österreichische Gemeinde-Zeitung veröffentlicht Forschungsergebnisse

12 Aug , 2022  

Wien, 12. August 2022: Im Jahr 2022 steht erneut eine Bundespräsidentenwahl in Österreich an und mehrere zehntausend Wahlbeisitzer:innen werden wieder einmal gebraucht, um den ordnungsgemäßen Ablauf der Wahl sicherzustellen. Die österreichische Präsidentenwahl 2016 und die Probleme, die sich im Zusammenhang mit der Durchführung der Wahl gezeigt haben, haben auf das Thema Wahlbeisitz aufmerksam gemacht und die Frage nach einem möglichen Reformbedarf [...]  ganz lesen

International,Österreich

Wahlbehörden und Wahlintegrität

17 Mai , 2022  

Wien, 17. Mai 2022: Die Administration von Wahlen ist in den letzten Jahren international Gegenstand intensiver Debatten geworden, die Fragen aufwerfen wie Wahlen am besten organisiert werden können, um die Integrität des Wahlprozesses zu gewährleisten. Eine Frage betrifft die Zusammensetzung der Wahllokale, die Verwaltung des Prozesses am Wahltag und die Teilnahme an der Stimmenauszählung. In modernen Demokratien existieren verschiedene Modelle [...]  ganz lesen

, , , ,

Österreich

Diskussion zur Öffnung des Wahlbeisitzes für Jungwähler*innen

4 Mai , 2022  

Wien, 4. Mai 2022: Im Rahmen der Aktionstage Politische Bildung veranstaltete wahlbeobachtung.org eine Podiumsdiskussion zum Thema Öffnung des Wahlbeisitzes für Jungwähler*innen. Vertreter*innen der Wahlabteilung der Stadt Wien (MA62), des Städtebunds (Urban Forum) diskutierten mit Schüler*innen und Lehrkräften [...]  ganz lesen

, , ,

Allgemein,Österreich

Wahlbeisitzstudie positiv aufgenommen

4 Mai , 2022  

Wien, 4. Mai 2022: Die Wiener Zeitung berichtet über die Veranstaltung am 2. Mai im Parlament und verkündet die “kleine” Wahlreform.

Artikel der Wiener Zeitung am 4. Mai 2022

“Kleine Reform” bei Wahlrecht bis Herbst

Was tun gegen Mangel bei Wahlbeisitzern? Zivilgesellschaftlicher Pool rechtlich schwierig, Konsens bei Vergütung

Darin, dass Österreichs Wahlsystem grundsätzlich gut funktioniere, waren sich alle einig. Der Grundgedanke der repräsentativen Demokratie werde gelebt. Worin sich aber auch alle einig waren, sind die wachsenden Probleme der politischen Parteien, genügend [...]  ganz lesen

, , ,