International,Österreich

Fragen und Antworten zur Europawahl 2019

26 Nov , 2018  

Fragen und Antworten zur Europawahl und zu Wahlbeobachtung (click für pdf-Version)

Die Europawahl ist von politischer Bedeutung für Wähler in den einzelnen EU-Ländern, doch viele sind unzureichend informiert. Wahlbeobachtung gilt international als anerkanntes Mittel zur Unterstützung und Stärkung von demokratischen Prozessen, doch deren Mechanismen und Möglichkeiten sind in der Öffentlichkeit wenig bekannt. Die  unabhängige, unparteiische, zivilgesellschaftliche Arbeitsgemeinschaft  [...]  ganz lesen

Österreich

Vorschlagskatalog mit 37 Empfehlungen zur Wahlreform

20 Feb , 2017  

Wahlbeobachtung.org ist eine zivilgesellschaftliche, unparteiische Initiative zur Verbesserung des österreichischen Wahlprozesses und politischen Systems.

Vorschlagskatalog zur Reform österreichischer Wahlprozesse Januar 2017 inklusive Addendum (CLICK)

Artikel von wahlbeobachtung.org im Journal für Rechtspolitik: Vorschläge für eine Reform des österreichischen Wahlrechts” Grohma/Lidauer/Rabitsch; 2018

Graphik Österreichisches Wahlsystem (CLICK)

Zusammenfassung

Das Erkenntnis des Verfassungsgerichtshofs zur Wiederholung der Bundespräsidentenstichwahl hat Probleme in den österreichischen Wahlprozessen zu Tage [...]  ganz lesen

Österreich

Warum Österreich Wahlbeobachter braucht

13 Sep , 2016  

Kommentar der Anderen, Paul Grohma, Michael Lidauer und Armin Rabitsch
derStandard.at, 12.9.2016

Warum Österreich Wahlbeobachter braucht

Die Wiederholung der zweiten Runde der Bundespräsidentenwahl wird verschoben. Wie schon das VfGH-Urteil zur Wiederholung der zweiten Runde stellt dies einen Präzedenzfall dar, der die Notwendigkeit von Wahlreformen sichtbar macht.

Die aktuellen Geschehnisse um die Bundespräsidentenwahl zeigen, dass das österreichische Wahlsystem [...]  ganz lesen