Allgemein,Europäische Union,Österreich

Künstliche Intelligenz – Fluch oder Segen? Panel Diskussion am Europäischen Mediengipfel

1 Dez , 2023  

Lech, 1. Dezember 2023: Die große Transformation – Ängste, Herausforderungen und Lichtblicke standen im Mittelpunkt des 15. europäischen Mediengipfels in Lech am Arlberg. Im Rahmen des Wissenschaftsforums der Universität Innsbruck diskutierten Dr. Viorela Dan von der Universität Innsbruck, Dr. Justus Piater, Leiter Digital Science Center der Universität Innsbruck [...]  ganz lesen

, , , , , ,

Allgemein,International

Zivilgesellschaftliche Wahlbeobachtung zum Schutz von Wahlintegrität durch Transparenz

4 Apr , 2023  

London, 4. April 2023: Die Global Cyber ​​Alliance (GCA), unterstützt von CrowdStrike und der International Foundation for Electoral Systems (IFES), lud Election-Watch.EU zur Teilnahme an den Multi-Stakeholder-Roundtable-Diskussionen zur Sicherheit und Integrität von Wahlen ein. Teilnehmer und Referenten betonten die Bedeutung eines breiten Ansatzes zur Sicherheit von Wahlen und identifizierten Herausforderungen und Best Practices, die im  [...]  ganz lesen

, , ,

Österreich

Stellungnahme zum geplanten Wahlrechtsänderungsgesetz 2023

9 Jan , 2023  

Wien, 9. Januar 2023: Wahlbeobachtung.org begrüßt die Einbringung eines Initiativantrags der Regierungsparteien zur Reform des österreichischen Wahlrechts und Wahldurchführung. Der Wahlrechtsänderungsgesetzesvorschlag inkludiert einige geplante Maßnahmen, die unsere Arbeitsgemeinschaft bereits in ihrem Vorschlagskatalog [...]  ganz lesen

, , , ,

Österreich

wahlbeobachtung.org nimmt an Rundem Tisch von NGOs mit der Bundesregierung teil

20 Dez , 2022  

Wien, 19. Dezember 2022:  Im Bundeskanzleramt empfingen Vizekanzler Werner Kogler und Verfassungsministerin Karoline Edtstadler 11 zivilgesellschaftliche Organisationen aus den Bereichen Transparenz, Pressefreiheit sowie Bürger- und Menschenrechte, die ihre Kritikpunkte am seit zwei Jahren vorliegenden Gesetzesentwurf vorbrachten und eine rasches Inkrafttreten des lange versprochenen Informationsfreiheits-Gesetzes einforderten.

Wahlbeobachtung.org verwies auf Schwierigkeiten [...]  ganz lesen

, , ,