International,Österreich

Harvard University befragt wahlbeobachtung.org zur Integrität der BP-Stichwahl

7 Jan , 2017  

eip-frontpage

Professorin Pippa Norris von der Universität Harvard kontaktierte wahlbeobachtung.org im Rahmen des  Electoral Integrity Project (Projekt zur Integrität von Wahlen),  um an einer internationalen Studie zur Integrität von Wahlprozessen teilzunehmen. The Electoral Integrity Project führt dazu Umfragen zu spezifischen Wahlen durch. Im konkreten Fall zum Wahlprozess und Wahldurchführung der österreichischen Wahlwiederholung der Bundespräsidentenstichwahl. Wahlbeobachtung.org wird das Ergebnis dieser Untersuchung auf dieser Webseite veröffentlichen.

https://www.electoralintegrityproject.com/

eip-questionaire-1


Schreibe einen Kommentar

Ihre email Adresse wird nicht veröffentlicht - Kommentare werden erst nach Moderation publiziert.